Das Weihnachtsportal 2017

Wie wird in den USA Silvester gefeiert?

Silvesterparty am Time Square

Silvester in Amerika

In den USA feiern die Amerikaner Silvester mit einigen Bräuchen, die es nirgendwo anders gibt. Dazu gehören zum Beispiel die Linsensuppe oder der Brauch, nichts aus dem Haus zu entfernen. Das spektakuläre Feuerwerk in New York ist ein Highlight auf der Silvesterreise in die USA.

 

Silvester-Bräuche in den USA

Die Amerikaner feiern Silvester ähnlich wie die Europäer. Auch in den USA sind eine Feier und ein Feuerwerk sehr beliebt. Der letzte Tag des Jahres wird mit verschiedenen Bräuchen begangen, wie beispielsweise das Essen von Linsen. Dieses traditionelle Ritual soll Glück bringen und das nächste Jahr soll gewinnbringend sein.

Tradition an Silvester

In Deutschland ist es das traditionelle Bleigießen und in den USA ist es der traditionelle Brauch „Nothing goes out“. Dies bedeutet, dass an Silvester nichts das Haus verlässt. Selbst volle Müllsäcke dürfen nicht hinaus getragen werden, sonst kann dies dem Aberglauben nach viel Unglück und Pech im nächsten Jahr bringen. Zudem werden traditionelle Gerichte, wie zum Beispiel eine Linsensuppe verzehrt, um Glück und Geldsegen im neuen Jahr zu haben. Das ursprünglich schottische Lied mit dem Titel „Auld Lang Syne“ wird ganz traditionell zum Jahreswechsel gesungen.

 

New York: Silvesterparty am Time Square

Ein absolutes Silvester-Highlight in den USA erlebt man in der Metropole New York. Eine große Countdown-Kugel am berühmten Time Square zählt die Stunden bis zum Jahreswechsel. Je näher es bis zum neuen Jahr ist, umso mehr senkt sich die Kugel. Das Feuerwerk zu Silvester in New York ist atemberaubend und sehr pompös. Etwa eine halbe Million Menschen feiert auf dem Time Square den Jahreswechsel. So eine beeindruckende Stimmung findet man nirgendwo anders auf der Welt. Egal, ob elegante Maskenbälle oder rauschende Partys, oder private Feierlichkeiten mit Familie und Freunden oder eine Cocktailparty, in Amerika wird der Übergang in das neue Jahr in jedem Fall ausgiebig gefeiert.