Das Weihnachtsportal 2017

Zimtsterne

Ein Muss zu Weihnachten

 

Was gibt es besseres zur Weihnachtszeit, als an einem verschneiten Abend an einem knisternden Kaminfeuer zu sitzen, mit einer Tasse heißen Schokolade zwischen den kalten Händen? Perfekt wird das Ganze mit einem Teller leckerer selbstgebackener Kekse auf dem Schoß.

Zimtsterne gehören zu den absoluten Klassikern. Sie sind klebrig, dennoch knusprig und haben den typischen Zimtgeschmack, der zu Weihnachten nicht fehlen darf. Hier ein einfaches Rezept, das garantiert gelingt.

 

Zutaten

* 500g Mandeln (gemahlen)
* Saft einer Zitrone
* 3 Eiweiße
* Salz (1 Prise)
* 200g Puderzucker
* 1 – 2 Teelöffel Zimt (je nach Geschmack)

 

Schritt-für-Schritt Backanleitung

  1. Den Backofen auf 150 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 1-2 Backbleche mit Backpapier belegen und bei Seite stellen.
  2. Die Eiweiße in einer fettfreien Schüssel mit einer Prise Salz, dem Zitronensaft und dem Puderzucker aufschlagen. Es sollte eine dickflüssige Creme sein.
  3. Die Eiweißmasse in 2 Hälften teilen. Die Nüsse unter eine der beiden Hälften Schnee mischen. Je nach Geschmack mehr oder weniger Zimt dazugeben. Das verleiht den Keksen nachher die gewisse, weihnachtliche Note.
  4. Zum Ausrollen den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier geben und mit dem Nudelholz etwa 1,5 cm dick ausrollen.
  5. Nun mit der Keks-Form so viele Sterne wie möglich ausstechen und auf dem Backblech verteilen. Den Teig-Überschuss immer wieder zusammen kneten und erneut ausrollen, damit nichts verschwendet wird.
  6. Die Sterne mit dem aufgehobenen Eischnee bestreichen.

 

  1. Die Kekse nun im Backofen, auf unterster Schiene, etwa 10 – 15 Minuten backen. Das Eiweiß sollte nicht zu dunkel werden. Wenn es mehrere Bleche sind, sollten sie nacheinander gebacken werden.
  2. Nach der Backzeit die Zimtsterne samt Backpapier vom heißen Blech ziehen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann können sie vorsichtig vom Papier gelöst werden und auf einem Gitter komplett abkühlen.
  3. Nun können die Kekse entweder in einer sauberen, luftdichten Dose aufbewahrt werden, oder nett verpackt und verschenkt werden.

Viel Spaß beim Backen und Genießen. Frohe Weihnachten.