Das Weihnachtsportal 2017

Entspannte Tage genießen im Teutoburger Wald

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und vielleicht hat der ein oder andere ja noch ein paar Urlaubstage übrig. Wer noch nicht weiß wohin die Reise gehen soll, dem möchten wir an dieser Stelle das Hotel Bad Driburg im gleichnamigen Ort vorstellen.

Das Hotel Bad Driburg ist im Naturpark Teutoburger Wald gelegen und bietet somit den perfekten Ausgangspunkt für lange Spaziergänge, Wanderungen und purer Erholung inmitten der Natur. Bad Driburg, gilt als eines der besten Heilbäder in Nordrhein-Westfalen. Der Ort ist unter anderem bekannt für das Glasmacher-Gewerbe sowie für den englischen Landschaftsgarten, welcher sich Gräflicher Park nennt.

Naturliebhaber sind im Hotel Bad Driburg hervorragend aufgehoben. Die ruhige Lage bietet bestes Ambiente für einen entspannten Erholungsurlaub. Die Zimmer sind allesamt sehr komfortabel und gemütlich eingerichtet. Ein Großteil der Zimmer verfügt sogar über einen eigenen Balkon. Von diesem aus lässt der herrliche Ausblick auf die beschauliche Stadt und dem Teutoburger Wald besonders genießen. Der angrenzende hoteleigene Garten lädt mit seinen zahlreichen Sitzgelegenheiten den gesamten Tag über zum Verweilen ein.

Wer sich seinen Aufenthalt im Hotel Bad Driburg abwechslungsreich gestalten möchte, braucht nur ein Blick auf die zahlreichen Freizeitangebote in der Umgebung werfen, auch zu finden unter: http://www.hotel-bad-driburg.de/bad-driburg. Im Fokus der Freizeitgestaltungsmöglichkeiten liegen natürlich die Ausflüge durch die beeindruckende Natur. Wander- und Radwege gibt es hier in hoher Anzahl. Entscheidet man sich für eine Radtour, können die benötigten Fahrräder direkt vor Ort im Hotel ausgeliehen werden. Wer möchte kann natürlich auch vorab ein Gesamtpaket buchen. Darin enthalten sind dann neben den Übernachtungen, außerdem ein Begrüßungsgetränk, der Eintritt zur Salzgrotte, Wander- und Radtour-Karten und weitere Extras.

Auch die Innenstadt von Bad Driburg ist sehenswert und zudem nur wenige Gehminuten entfernt. Genauso befinden sich auch eine Therme sowie in Golfplatz in unmittelbarer Nähe. Auch nicht weit entfernt und mit dem Auto in weniger als einer Stunde zu erreichen ist der Safaripark Stukenbrock, sowie auch das Hermanns Denkmal. Besonders im Winter lässt der idyllische Ort rum das Hotel Bad Driburg nichts zu wünschen übrig – vor allem Sportbegeisterte werden hier auf ihre Kosten kommen, denn zur kalten Jahreszeit bieten sich hier mehrere Möglichkeiten des Ski-Langlaufes. Direkt im Hotel hingegen gibt es verschiedene Wellness-Angebote – zum Beispiel verfügt das Hotel über einen Pool, ein Beauty- und Massagestudio sowie eine Sauna.